Die Seite funktioniert nicht richtig ohne JavaScript. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser!

Edmund-Probst-Haus (1932m)

Details zur Hütte

Hüttenwirt/ -in
Matthias Geiger
Alpenverein
DAV-Sektion Allgäu-Immenstadt

Unterkunft

Betten
28
Matratzenlager
68
Halbpension
Nein
Voraussichtliche Saisonzeiten
31.05.2018 - 04.10.2018 (frühestens geöffnet von 31.05.2018 - maximal geöffnet bis 07.10.2018)
Check-In ab
15:00 Uhr
Spätester Check-In
18:00 Uhr
Stornierungsfrist
Stornierung bis 3 Tage vor Anreisedatum
Buchungen für die nächste Sasion
Buchungen für die nächste Saison sind ab 25.10.2017 möglich
Preise
Betten Matratzenlager
Erwachsene
Vereinsmitglieder 16,00 € 11,00 €
Gäste 26,00 € 22,00 €
 
Jugendliche
Vereinsmitglieder 16,00 € 5,00 €
Gäste 26,00 € 10,00 €
Buchungsart
Buchung
Bezahlmöglichkeiten auf der Hütte
Barzahlung
Anzahlung
10 € / Person & Tag
Einrichtung
  • WLAN
  • Essen à la carte
  • Frühstück
  • Waschmaschine
  • Trockenraum
  • Dusche vorhanden
  • per Auto erreichbar
  • Hunde erlaubt
  • öffentliches Telefon vorhanden
  • Gepäcktransport vom Tal
  • Rollstuhl geeignet
  • Hüttenshop
  • Mülltonnen
  • Rauchen (erlaubt, verboten)
  • per Telefon erreichbar
  • Zahlungsarten auf der Hütte
  • Hubschrauberlandeplatz vorhanden
  • TV vorhanden
Nachbarhütten
Touren welche die Hütte passieren
Erreichbar von
Webseite
Region auswählen
Allgäuer Alpen
Weitere Details

Das im Jahr 1880 als Schutzhütte erbaute Edmund Probst Haus begrüßt Sie in einzigartiger Lage auf 1932m. Das zwischen Oberstdorf und dem Nebelhorn Gipfel gelegene Haus schenkt Ihnen ein unglaubliches Panorama und unvergessliche Sonnenuntergänge. Zum Edmund Probst Haus kommen Berg- und Naturbegeisterte Menschen aus nah und fern. Ob allein, mit Freunden, mit Gruppen oder Vereinen, als Schulklasse oder Familienfreizeit hier findet jeder ein gemütliches Plätzchen. In den Gasträumen, werden Sie mit einer feinen Speisekarte mit regionalen Gerichten verwöhnt.


Land
Deutschland