Title picture

Mit uns
liegen Sie richtig

Image

Waltenbergerhaus 

Allgäuer Alpen - Deutschland (2.084 m)

Das Waltenbergerhaus auf einen Blick:

Nach einer einjährigen Pause, auf Grund von umfangreichen Neubauarbeiten, wurde das Waltenberger Haus im letzten Jahr wiedereröffnet. Der moderne Holzbau empfängt seine Gäste mit lichtdurchfluteten, geräumigen Aufenthaltsräumen & Schlafplätzen. Damit zählt die Hütte der Sektion Allgäu Immenstadt zu der modernsten in den Allgäuer Alpen. Beim Bau wurde großer Wert darauf gelegt, dass jeder Schlafplatz einen eigenen Sitzplatz in der Gaststube bekommt und das ist geglückt.

Überzeugt euch selbst und schaut vorbei!

Zimmer:

Unsere großzügig geschnittenen, hellen Zimmer befinden sich im ersten Stock und bieten Platz für 4 Personen. Alle Zimmer verfügen über eine Galerie auf der 2 Personen Platz finden. Diese ist über eine Leiter zu erreichen. Von den Zimmer bieten sich euch ein wunderschöner Blick auf die umliegenden Berge.

Lagerplätze:

Unsere geräumigen Lager befinden sich im ersten Stock und bieten maximal Platz für 12 Personen. Einen Grundriss von einem unserer Lager findet ihr anbei.

Verpflegung:

Gekocht wird bei uns hauptsächlich mit regionalen Produkten, denn zu wissen wo unsere Zutaten her kommen ist uns wichtig! Unserer Gerichte sind gehaltvoll und werden den Bedürfnissen unserer hunrigen Wanderer gerecht. Auch Vegetarier finden auf unsere Karte jeden Tag eine Speise, die ihnen mundet. Und noch etwas: bei uns gibt es warme Küche ab 11:00 Uhr und am Nachmittag gibt es zum Kaffee natürlich einen hausgemachten Kuchen.

Frühstück:

Unser Frühstücksbuffet ist von 06:30 – 07:30 Uhr aufgebaut.
Jeder Gast erhält an der Essensausgabe einen Brotkorb und kann sich dann am Buffet selbst bedienen. Es gibt Müsli (Birchermüsli & Cornflakes), Wurst, Käse und offenen Marmeladen stehen auf den Tischen.

Mittagessen:

Warme Küche ab 11:00!

Abendessen:

Abendessen gibt es von 17:00 – 19:00.
Für das Abendessen können unsere Gäste zwischen Halbpension und à la carte Gerichten wählen.

Übernachtung:

Reservierte Schlafplätze werden ab 14.00 Uhr und bis 18.00 Uhr vergeben.
(Danach werden die bis dahin nicht belegten Schlafplätze an die wartenden Gäste weitergegeben).
Für alle Schlafplätze gilt Hüttenschlafsack-Pflicht!
Unsere Lagerplätze sind mit Wolldecke und Kissen ausgestattet
Unsere Zimmer sind mit Bettdecke und Kissen ausgestattet
In der Hütte sind Hüttenschuhe zu tragen (keine Bergschuhe!)
(Bitte bringt euch leichte Schuhe in Form von z.B. Krogs oder Flip-Flops mit)
Bitte bezahlt eure Rechnung vor dem Schlafengehen ! Hüttenruhe ist um 22.00 Uhr.

Hunde:

Nach der Verordnung des Alpenvereins sind Hunde in Alpenvereinshütten verboten. Da wir auf dem Waltenbergerhaus keine separaten Räumlichkeiten zur Unterbringung von Wanderern mit Hund haben, müssen die tierischen Begleiter aus hygienischen und Sicherheitsgründen draußen schlafen.

Sonstiges:

In der Hütte gilt striktes Rauchverbot!

Müllentsorgung: Wir haben kleine Müllbeutel vom DAV gratis im Eingangsbereich für euch parat hängen. Bitte tragt euren eigenen Müll mit zu Tale.

Warmwasser: In den Waschräumen haben wir fließend Kaltwasser. Warmwasser in den Duschen kann begrenzt erworben werden.

Telefonieren & Wlan: Handyempfang ist draußen auf der Terrasse möglich. Telefonieren in der Gaststube ist nicht erwünscht!
Wir haben kein WLan-Netz. Ein Notfalltelefon, sowie Bergrettungsfunk ist vorhanden.

Übernachtungspreise Waltenbergerhaus

Preis pro Person im Zimmer (Erwachsene):
Mitglied im DAV: 18,00 €
Nichtmitglied: 30,00 €
Kinder/Jugendliche (bis 18 Jahre):
Mitglied im DAV: 18,00 €
Nichtmitglied: 30,00 €

Preis pro Person im Lager (Erwachsene):
Mitglied im DAV: 12,00 €
Nichtmitglied: 24,00 €
Kinder/Jugendliche (7-18 Jahre):
Mitglied im DAV: 6,00 €
Nichtmitglied: 12,00 €

Kinder bis 6 Jahre übernachten im Lager kostenlos.
Mehr Details
Voraussichtliche Öffnungszeiten:
2019
Öffnung Sommer: 16.06.19
Schließung Sommer: 07.10.19

Hier beginnt Ihr Huetten-Holiday

Schlafplätze morgen:
verfügbar

Image

Wasseralm 

Berchtesgadener Alpen - Deutschland (1.423 m)

Aus einer ehemaligen Selbstversorger-Hütte ist in den letzten Jahren nach und nach eine gut ausgestattete Alpenvereinshütte geworden, die 40 Schlafplätze in Lagern bereit hält. Neue Waschräume und Toiletten, die über eine ökologische Kläranlage entsorgt werden, haben das bis 2015 übliche Zähneputzen am Brunnen vor der Hütte abgelöst. Die Wasseralm liegt in der Röth im Steinernen Meer und hat sich als optimale Zwischenstation beim Übergang von der Gotzenalm oder dem Stahlhaus zum Kärlinger Haus bewährt.

Schlafen:

Die Schlafgelegenheiten sind durchweg Matratzenlager in großen, nur teilweise abgeteilten Räumlichkeiten. Dennoch versuchen wir unser Möglichstes, um für Gruppen, Grüppchen, Familien, Paare und Freunde, Alleingeher, Alt und Jung den passenden Platz zu finden.

Wie auf den anderen Hütten ist auch bei uns ein Hüttenschlafsack Pflicht. Wenn keiner mitgebracht wurde, kann er bei uns erstanden werden.

ZELTEN UND BIWAKIEREN IST IM GESAMTEN NATIONALPARK VERBOTEN !

....und das gilt ebenso im Umfeld der Hütte.

HÜTTENRUHE gilt ab 22.00 Uhr.

Essen und Trinken:

Zum Abendessen gibt es einen frischen Gemüseeintopf. Damit können wir Fleischesser ( mit Würstl ), Vegetarier und Veganer ( ohne Würstl ) versorgen. Auch zum Frühstück gibt es Varianten für die unterschiedlichen Bedürfnisse.

Es gibt verschiedene nicht-alkoholische und alkoholische, kalte und warme Getränke.

Ein Lunchpaket kann am Vorabend bestellt werden.

Sanitäre Anlagen:

Es sind 3 Spülklosetts, 2 Pissoirs und 2 abgeschlossene Waschgelegenheiten erstellt. Auch ein neuer Brunntrog vor dem neuen Gebäude kann als Waschgelegenheit genutzt werden.

TROCKENRAUM: VORHANDEN! Während früher sämtliche nasse Sachen in der Gaststube getrocknet werden mussten, gibt es jetzt einen Trockenraum mit Schuhtrockner!

Hunde:

Hunde müssen in jedem Fall draußen bleiben und draußen angeleint schlafen!

Wenn das für Hund und Herrchen/ Frauchen infrage kommt, bringt bitte eine Unterlage für Euren Hund mit.

Teilt uns bei der Reservierung unbedingt mit, dass Ihr mit Hund kommt, da auch hier die Möglichkeiten begrenzt sind.

Versorgung der Hütte:

Die Wasseralm wird ausschließlich mit Hubschrauber versorgt. D.h. alle Lebensmittel, sämtliche Putzmittel, sonstige Materialien für die Bewirtschaftung ebenso wie Treibstoff, Baumaterialien, Handwerker samt Werkzeug, alles muss geflogen werden. Selbst "kleine" Ausfälle ziehen einen hohen Aufwand nach sich. Auch die Entsorgung erfolgt auf diesem Wege. Das bedeutet einen hohen finanziellen Aufwand und viel Arbeit.

Übernachtungspreise:

Mehr Details
Voraussichtliche Öffnungszeiten:
2019
Öffnung Sommer: 28.05.19
Schließung Sommer: 07.10.19

Hier beginnt Ihr Huetten-Holiday

Schlafplätze morgen:
verfügbar

Image

Ostpreussenhütte 

Berchtesgadener Alpen - Österreich (1.630 m)

Die Ostpreußenhütte liegt auf 1630 Meter inmitten der Salzburger Kalkalpen. Sie wird umrahmt von der faszinierenden Bergwelt des Hochkönigmassivs, des Hagen- und Tennengebirges.

Eingeweiht wurde die Ostpreußenhütte im Jahr 1928. In der Hütte erinnern noch heute Karten, Wappen und Bilder zahlreicher Städte an die ostpreußische Heimat der Gründerväter. Neben Bildern von Königsberg, Allenstein, Insterburg u. a. Städten hängen echte Kurenwimpel von Haffkuttern in der Hütte. Auch ein Bild von Immanuel Kant fehlt nicht.

Was wir Euch bieten können...

Essen, trinken, verweilen, rasten, schlafen in Mitten der Pongauer Bergwelt, am Hochkönig - das solltet ihr Euch nicht entgehen lassen. Eine sonnige Terrasse, gemütliche Gaststuben und Bar, Zimmer- und Matratzenlager warten auf Euch. Hier treffen sich Wanderer, Skitourengeher, Schneeschuhwanderer, Naturliebhaber, Sonntagsausflügler, Bergler, Familien, Singles, Ruhesuchende...

Schlafräume:

Die Hütte verfügt über 8 Zweibett-Zimmer, 1 Einzelzimmer und zwei Lager insgesamt 29 Schlaf-möglichkeiten.

​Während unseren Schließzeiten im Frühjahr und Herbst und die Nächte um den Ruhetag steht euch ein Winterraum mit 8 Plätzen zur Verfügung (Heizmöglichkeit, aber kein Wasser & Strom). Der Winterraum ist während unserer Anwesenheit auf der Hütte geschlossen (z.B. auch über Silvester)!

WICHTIGES FÜR ÜBERNACHTUNGSGÄSTE:

Hüttenschlafsack ist Pflicht (auch in den Zimmern!).

Abendessen: 18:30h (Bestellung bis spätestens 18h)

Frühstück: 6:30h bis 9:00h

Hüttenruhe von 22:00 - 6:00 Uhr.


Vom Tal auf den Berg geht's...

...von Werfen über die Dielalm (1026m), Gehzeit ca. 3,5 Stunden (Weg Nr. 401).

...vom Parkplatz an der Dielalm (1026m), Gehzeit ca. 2 Stunden (Weg Nr. 401).

...von Tenneck durch das Blühnbachtal, Gehzeit ca. 5 Stunden.

...von Imlau/Pfarrwerfen über das Sonneck Haus, Gehzeit ca. 3,5 Stunden (Weg Nr. 60).

Übernachtungspreise Ostpreußenhütte:

Hunde:
Bitte beachtet, dass wir pro Nacht nur einen Hund erlauben (Reservierung & Rücksprache mit Hüttenwirten notwendig!!), ihr mit Hund nur im Zimmer übernachten dürft und wir pro Hund und Nacht eine Pauschale von 10,00 EUR berechnen.

Infrastrukturbeitrag:
Selbstversorgung ist nicht gestattet!!!!! Ausgenommen sind Mitglieder und Gleichgestellte in den für Selbstversorgung vorgesehenen Bereichen (Winterlager). Tagesgäste entrichten bei Selbstversorgung für die Nutzung der Infrastruktur der Hütte 2,50 € und Nächtigungsgäste 5,00 €/Übernachtung. Mitgebrachte alkoholische Getränke dürfen generell nicht getrunken werden.
Von diesen Beträgen befreit sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
Mehr Details
Voraussichtliche Öffnungszeiten:
2019
Öffnung Sommer: 01.06.19
Schließung Sommer: 26.10.19

Hier beginnt Ihr Huetten-Holiday

Schlafplätze morgen:
verfügbar

Image

Sonnalm 

Allgäuer Alpen - Österreich (1.800 m)

SOMMER:

Ein Besuch auf der Sonnalm (1800 m,) bedeutet auf Augenhöhe den grandiosen Blick auf die Lechtaler Alpen zu genießen.

Unten im Tal schlängelt sich sanft der Lech und wie Perlen aufgefädelt wirken die Dörfer des oberen Lechtals.

Unser Haus liegt direkt an der Bergstation der Lechtaler Bergbahnen.

Das ideale Ausflugsziel für Wanderer, Radler, Sonnenanbeter, Blumenliebhaber, sowie Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen.

SOMMER:
Achtung! Im Sommer 2019 wird die Jöchelspitzbahn komplett neu gebaut -

Eröffnung voraussichtlich 21. September

Hüttentaxi möglich!!!!

WINTER:

Unser Berggasthof Sonnalm liegt direkt an der Bergstation der Jöchelspitzbahn. Super gepflegte Pisten, herrliches Panorama, Ausgangspunkt für Skitouren. Preise und Pisteninformationen finden Sie unter www.lechtaler-bergbahnen.at

Tourenabend - Jeden Montag ist die Piste bis 22:00 Uhr geöffnet.

Bergfrühstück - Ab 29. Dezember jeden Samstag von 8 bis 11 Uhr.

Mit durchgehend warmer Küche, und den typischen Sonnalm – Spezialitäten werden Sie gerne von unserem Team verwöhnt.

RESTAURANT:

Gerne verwöhnen wir Sie mit Sonnalm-Spezialitäten, wie unserer g‘schmackigen Hüttensuppe, dem “Sonnalm Quartett” (herrliche Knödelvariationen mit Salat) oder unserem flaumigen, goldgelb gebackenem Kaiserschmarren.

Preise Winter 2018/19:

Übernachtung mit Halbpension ab € 44,00
Übernachtung mit Frühstück ab € 27,00

Mehr Details
Voraussichtliche Öffnungszeiten:
2019
Öffnung Sommer: 30.05.19
Schließung Sommer: 20.10.19
Öffnung Winter: 20.12.19
Schließung Winter: 14.04.19

Hier beginnt Ihr Huetten-Holiday

Schlafplätze morgen:
verfügbar

Image

Bernhardseck Hütte 

Allgäuer Alpen - Österreich (1.812 m)

Die Bernhardseck-Hütte (1812m) ist eine privatgeführte Schutzhütte und liegt an einem der schönsten Aussichtsplätze in der Naturpark Region Lechtal – umgeben von den Allgäuer Alpen im Norden und den Lechtaler Alpen im Süden.

Nach einem ca. 2 ½ stündigen Aufstieg (ca. 800 Höhenmeter) über Forst- und Schotterwege von Elbigenalp aus werden Sie mit einer herrlichen Aussicht und einem 360°-Bergpanorama belohnt. Ein idealer Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen und Bergtouren.

Sommer auf dem Bernhardseck

Rund um das Bernhardseck wächst eine Vielfalt an Alpenblumen und Wildkräutern. Wir kennen vom “sehen” so viele Pflanzen und wissen nicht wirklich etwas mit ihnen anzufangen. Erfahren Sie auf einer geführten Kräuterwanderung mehr über die Geheimnisse der Wildkräuter und deren Heilkräfte. Ebenfalls zeigen wir euch, wie ihr leckere Gerichte, Salben und Tinkturen herstellen könnt.

Unsere Hütte liegt an einem der schönsten Aussichtsplätze im Lechtal. Umgeben von Lechtaler- und Allgäuer Alpen genießt man einen wunderbaren Blick auf das Alpenpanorama des oberen Lechtals. Das Bernhardseck bietet nicht nur herrliche Bergwiesen, sondern auch eine Vielfalt an Wildtieren. Seit kurzem zieht es einen Bartgeier immer wieder in die herrliche Naturlandschaft rund um das Bernhardseck.

Besonders im Frühjahr, wenn die Natur erwacht, zeigt sich die Umgebung von ihrer schönsten Seite. Absolutes Highlight ist die Blütezeit zwischen Anfang Juni und Mitte Juli, in dieser Zeit zieht es auch viele Botaniker in die wunderbare Gegend.

Ein wunderbares, unvergeßliches Naturschauspiel ist im Herbst die Hirschbrunft.

Wandern am Bernhardseck

Das Bernhardseck ist beliebter Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen. Sei es im Winter eine Schneeschuh-Tour zur Mutte, oder im Sommer zu den zahlreichen Gipfeln und Rundwanderwegen, zur Kemptner-Hütte oder die Hermann von Barth-Hütte, es ist für alle was dabei. Unten angeführt, finden Sie einen kleinen Überblick (Auszug) aus den zahlreichen Touren und Wanderungen. Nähere Informationen erhalten Sie vom Hüttenwirt Armin und seinem Team.

UNSERE WINTER TIPPS

Die Bernhardseckhütte sowie der Aufstieg zur "Mutte" sind ein beliebtes Tourenziel für Schneeschuhwanderer und Tourengeher. Ebenso beliebt ist unter Naturbahnrodlern die 5,6 km lange Abfahrt (ACHTUNG: Die Abfahrt ist keine abgenommene Rodelstrecke. Rodeln auf eigene Gefahr! Eltern haften für Ihre Kinder! Wir empfehlen beim Rodeln einen Helm zu tragen).

Jeden Donnerstag & Freitag ab 17:00 Uhr Tourenabend zur Bernhardseck-Hütte.

Wintersport

Genießen Sie abseits der Piste die Langsamkeit - entdecken Sie alternative Sportarten, die Körper und Seele gut tun. Die Felle auf die Ski, eine Brotzeit in den Rucksack und los geht's - unberührte Schneehänge und blauer Himmel warten auf Sie.

Die Landschaft entdecken, die eigenen Grenzen ausloten, die Freude nach einem gelungenen Aufstieg und die Traumabfahrt durch unberührten Schnee - das ist die Faszination Tourengehen. Unsere Bergführer stehen Ihnen für Tourenvorschläge, Sicherheitstipps und Information über die Lawinengefahr gerne zur Verfügung.

Übernachten im Lager

Übernachten Sie in unserem urigen Lager direkt unterhalb der Dachschräge - hier haben wir Platz für 12 müde Wanderer.

Übernachtung: 21,- EUR pro Person inkl. Frühstück

Übernachten im Zimmer

Folgende einfache aber urige und gemütliche Zimmer stehen Ihnen im 1. Stock zur Verfügung:
2 x 12 Bettzimmer: 23,- EUR pro Person inkl. Frühstück
1 x 4 Bettzimmer: 32,- EUR pro Person inkl. Frühstück

Im Nebengebäude befinden sich:
1 x 4 Bettzimmer: 32,- EUR pro Person inkl. Frühstück
2 x Doppelzimmer: 32,- EUR pro Person inkl. Frühstück

Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Kinder- bzw. Zustellbett zur Verfügung.

Übernachten im Schlaffass

Das ist eine runde Sache: Es duftet nach Holz und ist ein Schlaferlebnis der besonderen Art. Das Holzfass ist ein Naturerlebnis für Jung und Alt und lädt zum nächtlichen Träumen ein.

Unser Schlaffass ist ganzjährig buchbar. Dank integrierter Heizung bleibt es auch im Winter wohlig warm.

Eingangstüre mit Panoramafenster, am Fassende ein Fenster, Strom, Kleiderhaken, 2 Stockbetten für 4 Personen.

Übernachtung: 32,- EUR pro Person inkl. Frühstück.
Mehr Details
Voraussichtliche Öffnungszeiten:
2019
Öffnung Sommer: 29.05.19
Schließung Sommer: 16.11.19

Hier beginnt Ihr Huetten-Holiday

Schlafplätze morgen:
verfügbar

mountain background